Standort- und Technologiebericht zeigt die Stärken Oberösterreichs auf

Sowohl die Weltkonjunktur als auch das Wirtschaftswachstum im Euroraum legten 2014 nur moderat zu und auch für 2015 ist nur mit einer verhaltenen Konjunkturentwicklung zu rechnen. Dennoch konnte sich Oberösterreich im Vergleich zu Gesamtösterreich gut behaupten. Klares Ziel für die nächsten Jahre ist, zu den Top-Regionen Europas aufzuschließen. Lesen Sie mehr>>

zurück