Techno-Z: Ein Blog für viele Unternehmer

Seit einem halben Jahr hat das Techno-Z eine zweite Website: einen Corporate Blog. Neben der Unternehmenswebsite dient der Blog dazu, die Chancen und Möglichkeiten der digitalen Kommunikation besser zu nützen. Es ist eine Dialog-Plattform, auf der sich Unternehmen und ihre Mitarbeiter mit ihren eigenen Inhalten darstellen können. „Wir wollen mit dem Blog eine zeitgemäße Möglichkeit bieten, die Zusammenarbeit am Standort Techno-Z zu fördern, besser zu kommunizieren und die Unternehmen und Menschen am Standort besser sichtbar zu machen“, sagt Techno-Z-Geschäftsführer Mag. Werner Pfeiffenberger MBA. Gleichzeitig betont er jedoch die Wichtigkeit der persönlichen Kommunikation: „Die persönliche Ebene ist nach wie vor durch nichts zu ersetzen, aber der Blog ist die perfekte Ergänzung dazu“.
Seit Beginn des Blogs im Juni 2014 wurden über 80 Beiträge gepostet. Es wurde Wissen geteilt, Produkte vorgestellt, Veranstaltungen angekündigt und sogar Trainigstipps gegeben. „Ich wünsche mir natürlich, dass unser Blog weiter wächst und unser Netzwerk dadurch weiter belebt wird“, sagt Pfeiffenberger, der selbst auch zu den Bloggern zählt. Seit April gibt es außerdem einen virtuellen Blogger: T1Z1, das neue Maskottchen des Techno-Z, der vom Techno-z-Kunden Redox Game Labs entworfen wurde. blog.techno-z.at

zurück