Die österreichischen impulszentren und technologieparks

Tzemonta_klein_524_de

Es gibt zur Zeit in Österreich 87 Impulszentren (IZ) und 22 Technologieparks (TP). Diese Zentren sind wichtige Einrichtungen zur Erhöhung des Innovationsklimas und -potentials in den Regionen. Als Teil der österreichischen Innovationslandschaft und als regionale Impulsgeber leisten diese Zentren einen wichtigen Beitrag zur Stabilisierung, Stärkung und Weiterentwicklung des Wirtschafts-standortes Österreich!

Details zu diesen Zentren und zu weiteren wichtigen Akteuren der österreichischen Innovationslandschaft entnehmen sie bitte der Innovationslandkarte! Einem Projekt, das der VTÖ gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) und dem Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend (bmwfj) umgesetzt hat.